ICH WOLLTE IMMER IN MEINEM LEBEN AUSBRECHEN.

DRUCK UND AUTORITÄT EMPFAND ICH ALS FEINDE.

MEINE ERZIEHER UND FREUNDE WAREN BÜCHER.

MIT DER MELANCHOLIE KONNTE ICH ENTSCHWEBEN,

KEIN TRAUM OHNE EINSAMKEIT.

Buchprojekte

Mai 2015

Das Buch, das ich nun entwickle und ansatzweise zu schreiben begonnen habe, begeht in mehrerer Hinsicht Neuland für mich.

 

September 2014

Ich habe von drei neuen Büchern, die ich ins Auge gefasst und skizziert habe, eines zur Ausarbeitung ausgewählt. Dieses möchte ich Ende 2016 geschrieben haben. Wie immer setze ich mit jedem Buch neu an, was sich vor allem formal und stilistisch auswirkt.